Über mich

Sebastian Greber MarseilleSebastian Greber wurde 1983 in Berlin geboren. Nach einer Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung begann er in einer Berliner Privatklinik und arbeitet dort in der Verwaltung als Qualitätsmanagementbeauftragter. Seit dieser Zeit begann er mit dem Schreiben.
Zunächst entstanden mehrere Kindergeschichten, die in Zusammenarbeit mit der Illustratorin Tatiana Demidova im Jahr 2014 mit der Veröffentlichung von „Das Schaf mit der Zauberwolle“ einen Höhepunkt fand.

Daneben begann die durch viele Urlaube inspirierte Arbeit an „Die Brasserie“ – Ein heiter lockerer Provencekrimi. Parallel arbeitet er bereits an der Fortsetzung und weiteren Kindergeschichten.
Sebastian Greber lebt mit seiner Familie – einem Partner und zwei Stubentigern – in Berlin-Charlottenburg.